Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Mo. bis Fr., 9 bis 16 Uhr

+49 6374 800-139

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

seminare@proalpha.de

Allgemeine Seminarbedingungen

Anmeldung

Anmeldungen müssen schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail) erfolgen. Mitglieder im Anwenderkreis proALPHA e.V. erhalten für Standard-Seminare aus dem proALPHA Academy Schulungskatalog einen Rabatt von 30 € pro Tag/Teilnehmer und für das E-Learningportal 10 % Rabatt. Die Rabatte können nur berücksichtigt werden, wenn die Mitgliedschaft bei der Anmeldung/Bestellung angegeben wurde. Der Azubi Rabatt von 50 % auf die Teilnahmegebühr bei einer Standard-Schulung im Seminarzentrum Weilerbach kann nur berücksichtigt werden, wenn mit der Anmeldung ein gültiger Ausbildungsnachweis eingereicht wird. Rabattierungen im Nachgang sind nicht möglich.

Absagen und Stornierungen

Die Anmeldung zu einem bestimmten Schulungstermin ist verbindlich. Sollten von Ihnen angemeldete Teilnehmer verhindert sein, können Ersatzteilnehmer aus Ihrem Unternehmen an der Schulung teilnehmen. Eventuelle Stornierungen müssen der proALPHA Consulting GmbH schriftlich (per Brief, Telefax oder E-Mail) mitgeteilt werden. Im Fall von Seminaren, die nicht Inhouse gebucht werden, können Sie Ihre Teilnahmeberechtigung jederzeit auf einen schriftlich von Ihnen zu benennenden Ersatzteilnehmer übertragen. In Abhängigkeit vom Rücktrittszeitpunkt werden die folgenden Stornogebühren auf die Teilnahmegebühr fällig.

Seminare

100,- € netto - bei Rücktritt oder Umbuchung bis 10 Kalendertage vor dem Termin. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen ist die volle Seminargebühr fällig.

Inhouse Seminare

20% der Seminargebühr netto - bei Rücktritt oder Umbuchung bis 2 Wochen vor dem Termin. Bei späterer Absage ist die volle Seminargebühr fällig.

Es gilt das Eingangsdatum der Stornierung bei proALPHA.

Veranstaltungen können aus wichtigen, vom proALPHA nicht zu vertretenden Gründen, insbesondere bei Ausfall des Referenten und bei geringer Teilnehmerzahl, abgesagt oder verlegt werden. Im Falle der Absage werden bereits bezahlte Gebühren voll zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen für den/die Teilnehmer/in nicht. Im Falle einer Verlegung gelten die vorstehenden Stornobedingungen.

Die Weitergabe von Seminarinhalten an unbefugte Dritte ist strengsten untersagt.

proALPHA übernimmt keine Gewähr dafür, dass der Online-Seminar-Service bzw. die jeweiligen Webseiten jederzeit verfügbar und durch die Teilnehmer abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei sind.

Gebühren und Leistungen

Die Höhe der Teilnahmegebühr ist in der Buchungsbestätigung angegeben und gilt pro Teilnehmer. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Die Teilnahmegebühr wird nach dem Seminar in Rechnung gestellt. Die Rechnung ist nach Erhalt sofort zur Zahlung fällig. Nach dem Seminar erhält der Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat. Alle Schulungsunterlagen, Getränke und Mittagessen sind in den Schulungspreisen enthalten.

Zeiten und Veranstaltungsorte

Soweit nicht anders angegeben finden die Seminare im proALPHA Seminarzentrum statt. Die regulären Seminarzeiten sind von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Gewährleistung, Haftung

Für vom Teilnehmer während einer Schulung eingebrachte Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Das Verwenden von mitgebrachten Datenträgern ist ausdrücklich untersagt. Sollte proALPHA durch eine Zuwiderhandlung ein Schaden entstehen, behält sich proALPHA die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

Datenschutz

proALPHA speichert und verarbeitet personenbezogene Daten der Seminarteilnehmer innerhalb der proALPHA Gruppe nach den Regeln des Datenschutzrechtes. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Nutzung unseres Seminarangebotes durch Anmeldung sowie für die Teilnahme an Seminaren und die Erstellung von Zertifikaten, Aufträgen und Rechnungen.

Erfüllungsort ist der Veranstaltungsort.

Gerichtsstand ist Kaiserslautern.