Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Mo. bis Fr., 9 bis 16 Uhr

+49 6374 800-139

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

seminare@proalpha.de

Produktion (P1)

Die weiterführenden proALPHA Seminare bauen direkt auf den Grundlagenseminaren auf und erleichtern dem Anwender, die tägliche Arbeit mit der Software.

  • Dauer

    3 Tage

  • Kosten

    je 1.350,00,- € pro Teilnehmer

  • Kategorie

    Aufbauseminare

  • Seminarkennung

    P1

Voraussetzungen

Um dem Inhalt dieses Trainings gut folgen zu können, ist es essenziell, dass die Trainingsinhalte aus den Seminaren proALPHA Starter (pAS) und Grundlagen Produktion (P0) sicher angewandt werden können. Sie sind in der Lage, proALPHA zu bedienen, produktionsrelevante Stammdaten anzulegen und kennen die Grundlagen eines Produktionsauftrages.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen und Verantwortliche aus den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung, Fertigungssteuerung und Fertigungsleitung.

Inhalte

  • Überblick Produktionsplanung und -steuerung (u.a. Unterscheidung Grobterminierung/Optimierung, Konzept APS, Überlasten und Zeitbereiche)
  • Intensivierung der Stammdaten der Produktion (u.a. Überblick Stammdaten, Pflege und Nutzung von Kalendern, Bedeutung der Intensität in Ressourcen/Kalendern und Aktivitäten, Multiressourcenplanung, Hilfsressourcen, Alternativressourcengruppen, Zeiten zwischen Aktivitäten, Anordnungsbeziehungen)
  • Weitere Instrumente der Planung und Steuerung (u.a. Szenarien der Terminierung, Planung/Pflege und Nutzung von Überlasten, Nutzung Verwendungsarten)
  • Terminbearbeitung (u.a. Fixierung von Aktivitäten, Reservierung von Teilen, Splitten von Aktivitäten, Feinplanung)
  • temporäre Strukturen (u.a. Einsatzmöglichkeiten, Einstellungen und Abwicklung)
  • ACM-Parameter (das Wichtigste auf einen Blick)
  • Monitoring Produktion (u.a. Welche Aufträge sind zu spät? Gründe für Verspätungen, Bearbeitung Bedarfsverwendung, Strukturverwendung (grafisch/tabellarisch), Ressourcenübersichten, Kennzahlen der Optimierung, Terminhistorie einer Aktivität)
  • Fremdleistung/Beistellung

Wenn Sie das Seminar besucht haben

Nach diesem Seminar kennen Sie das Konzept des Optimierers und lernen die schrittweise
Einführung. Sie vertiefen Ihr Wissen bei erweiterten Stammdaten und lernen, wie Sie das
Ergebnis des Optimierers auf verschiedene Weise nach Bedarf anpassen können.
Schlussendlich erfahren Sie alle notwendigen Funktionen, um Ihre Produktion über das
Monitoring weiter steuern und planen zu können.

Termine

Datum

Uhrzeit

Ort

Sprache

12.-14.08.2024

09–17 Uhr

Online

Deutsch

02.-04.09.2024

09–17 Uhr

Online

Deutsch

28.-30.10.2024

09–17 Uhr

Online

Deutsch

30.09-02.10.2024

09–17 Uhr

Online

Deutsch

09.-11.12.2024

09–17 Uhr

Online

Deutsch

Standard­schulungen

Alle Fachbereiche
  • Alle Fachbereiche
  • AV/Konstruktion
  • Anlagenverwaltung
  • Controlling
  • Disposition
  • Einkauf (Beschaffung)
  • Fertigungssteuerung
  • Finanzbuchhaltung
  • Lagerleitung
  • Lagerverwaltung
  • Management
  • Personalverwaltung
  • Projektmanagement
  • QlikView Business Inteligence
  • Service
  • Softwareentwicklung
  • Systemadministration
  • Vertrieb

Aktueller Seminarkatalog

Alle Termine und Sonderangebote im Überblick.
Jetzt den aktuellen Seminarkatalog laden.

Downloaden
Aktueller proALPHA Academy Seminarkatalog