Aufbau-Seminar – Integriertes Materialmanagement

Details zum Seminar:

3 Tage (je 400 € pro Tag/Teilnehmer)

 

Voraussetzung

Das Wissen aus den Seminaren G1 Grundlagen Basisanwendungen und G3 Grundlagen Materialwirtschaft sollte vorhanden sein.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Disposition, Einkauf (Beschaffung), Lagerleitung, Lagerverwaltung und Systemadministration.


Inhalte

  • Einflüsse der Materialwirtschaft auf die Kostenrechnung (u.a. Wertegruppen, Durchschnittspreise, Wertkorrekturen)
  • Buchungsschlüssel und deren Anwendung
  • Reservierungen in proALPHA - Lagerreservierung vs. dispositive Reservierung
  • Bereitstellungsformen des Materials (Kommissionierung, Werksbestellung mit Möglichkeit Bestandsgesteuertes Kanban-System)
  • Dispositionsbearbeitung und Anwendung
  • Inventur – Möglichkeiten und Durchführung (ohne Bestandsbewertung)
  • Workflow in der MaWi (Ereignisse) & Kennzahlen in der Materialwirtschaft (Analyzer)

Andere Termine für diese Veranstaltung

Aufbau-Seminar
Weilerbach

18

IMM 3-Tages-Seminar

Integriertes Materialmanagement

Mi 18.12.19–Fr 20.12.19 — Aufbau-Seminar,  Weilerbach

- frei -

anmelden

Zur Übersicht